Zurück
Workshop

Workshop 11
Therapie obere Extremität

Termin

Datum:

Zeit:

Ort / Stream: Gartensaal

Workshopleiter

Beschreibung

Evidenzbasierte Therapie Verfahren geben uns die Sicherheit die wirksamste Therapiestrategie für die entsprechende Armlähmung zu wählen. Die Leitlinie „ Rehabilitative Therapie bei Armparese nach Schlaganfall“ gibt uns klar vor, dass die Schwere der Armparese ausschlaggebend ist für die Wahl der Therapiestrategie. Der Workshop stellt auch anhand von Patientenbeispielen dar, wie diese Leitlinie praxisnah erfolgreich umgesetzt werden kann. Dies sowohl in der Praxis wie in einem klinischem Setting. Dabei spielen die Prognosefaktoren nach Armparese und das Wissen um die Entwicklung der Spastik ebenfalls eine wichtige Rolle. Es wird der gezielte Einsatz von FES, Arm-Basis-Training, Armfähigkeitstraining, Spiegeltherapie und Geräte gestützter Therapie besprochen. Auch wie CIMT einfach praktisch umgesetzt werden kann wird dargestellt. Die orthetische Versorgung, besonders die Funktionsorthesen werden außerdem erwähnt.

Programm

  • © Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH